Institut AUSBILDUNG STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Jacobsen Alexander

 
[ZUR PERSON]
Adresse: Unter Sand 2
94032 Passau
Mobil: 0170-9945051
E-Mail: alexander.jacobsen@gmx.de
Geburtstag: Griesbach im Rottal am 30. Oktober 1974
[AUSBILDUNG]
Abitur: 1992 in Passau
Studium: 11/96-02/03 Magisterstudium Mittelalterliche/Neuere Geschichte an der Universität Passau; Nebenfächer: Kunstgeschichte und bayr. Landesgeschichte
Fremdsprachen: Englisch
Französisch
[MEDIEN]
Stipendiat: Seit 1998
PNP-Praktika: 5 Monate Lokalredaktion Regen
5 Monate Lokalredaktion Deggendorf
2 Monate Magazin/Sonderseiten-Redaktion, Schwerpunkt Computer, Medien, Unterhaltung
2 Monate Online-Redaktion
post-PNP: 11/98-10/02 Studentische Hilfskraft bei Professor Dr. Egon Boshof am Lehrstuhl für mittelalterliche Geschichte
05/2000 Gründungsmitglied von Sprachwerk Passau oHG, Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
08/00-08/01 Mitverantwortlich für die Pressearbeit des BRK-Kreisverbandes Passau (Mitarbeiterzeitung, Vierjahresbericht, wöchentliche Pressemitteilungen, PR-Beratung); sowie Mitarbeit an weiteren Einzelaufträgen u. a. für die Firmen ICUnet.Ag, SBM im Rahmen von Sprachwerk Passau
11/00-11/01 Konzeption und Realisierung einer Multimedia-Präsentation „Agenda 21 Projekte im Landkreis Passau“ für das Landratsamt Passau mit anschließender Produktion einer Multimedia CD (Sprachwerk Passau)
09/01 Mitarbeit an den McKinsey Campus News (Text und Konzept) während der McKinsey Summer Academy in Passau (Sprachwerk Passau)
11/01-12/01 Konzeption und Realisierung eines Flyers für das Kompetenzzentrum im Landratsamt Passau; Konzept für einen Internetauftritt des Kompetenzzentrums (Sprachwerk Passau)
08/02-09/02 Verantwortlich für Pflege und Gestaltung der Online-Redaktion der Passauer Neuen Presse (Urlaubsvertretung Dr. Imme Oldenburg)
seit 10/2002 Tutor am Lehrstuhl für mittelalterliche Geschichte (z.Zt. Professor Dr. Jörg Busch)
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Eva SchindlerEva Schindler,
ehemalige Stipendiatin


"Das Kapfinger-Stipendium hat ein lebendiges berufliches Netzwerk geschaffen - lange bevor Networking zum Trend wurde."


NEUES VON DEN STIPIS

Julia HertleinJulia Hertlein steht noch am Anfang ihres Stipendiums - und konnte bei ihrem Lokalpraktikum in Altötting den Papstbesuch miterleben... [mehr]