Institut AUSBILDUNG STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Grasberger Lukas

 
[ZUR PERSON]
E-Mail: grasberger@berliner-journalistenbuero.de
Homepage: www.berliner-journalistenbuero.de
Geburtstag: 7.12.
[AUSBILDUNG]
Abitur: 1993 in Burghausen
1993-95 Zivildienst in Burgkirchen
Ausbildung: ab 1995 Deutsche Journalistenschule (DJS) München
Studium: ab 1995 Diplom-Journalistik an der LMU München
Studienabschluss: Diplom-Journalist (Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Politikwissenschaft, Kunstgeschichte)
Auslandsaufenthalte:  Auslandssemester an der Universitat Autonoma de
Barcelona
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch
[MEDIEN]
Stipendiat: seit 1995
PNP-Praktika: 4 Monate Lokalredaktion Altötting
4 Monate Lokalredaktion Burghausen
1 Monat Nachrichtenredaktion
4 Monate Magazinredaktion
Externe Praktika: 3 Monate dpa-Landesbüro München, 3 Monate Bayerischer Rundfunk, Redaktion Zündfunk
post-PNP: seit 2001 freier Journalist für Bayerischer Rundfunk, WDR, Deutschlandfunk, Süddeutsche Zeitung, Handelsblatt, Financial Times Deutschland, Frankfurter Rundschau, Chrismon, Musikexpress etc.

ab 2004 Korrespondent der Nachrichtenagentur AP für Nordbayern in Nürnberg

2/2006 bis 7/2008 Redakteur bei der Nachrichtenagentur Reuters in Berlin

seit 7/2008 wieder freier Journalist für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Zeitschriften und Zeitungen

seit 11/2008 im Berliner Journalistenbuero
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Walther von La RocheWalther von La Roche,
Herausgeber


"Ein Modell, bei dem wirklich alle Beteiligten profitieren: Die Studenten absolvieren ein Volontariat und kriegen ein Stipendium; die Zeitung abseits der großen Medienplätze gewinnt zeitweise oder für ganz studierte Mitarbeiter – und die Uni Passau leistet Originelles und Wichtiges für den frühzeitigen Praxisbezug."


NEUES VON DEN STIPIS

Tina FinnemannFrau der ersten Stunde war Tina Finnemann beim Kapfinger-Stipendium. Sie beschreibt, wie die Ausbildung ihr persönliche Freiheit ermöglichte... [mehr]