Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Lorenz Monika, geb. Wachtveitl

 
[ZUR PERSON]
Adresse: 67105 Schifferstadt
E-Mail: moniver@web.de
Geburtstag: 30.01.1978
[AUSBILDUNG]
Abitur: 1997 in Passau
Studium: 1999-2004 Politikwissenschaft, Mittlere und Neuere Geschichte, Amerikanistik an der Universität Passau
Studienabschluss: Magister
Praktika: Unser Radio, Passau
Passauer Woche, Passau
Tele Regional Passau, Passau
Nachrichtenagentur ddp, München
Nachrichtensender n-tv, Berlin
BMW Group, Interne Kommunikation, München
Auslandsaufenthalte:  1997-98 AuPair in den USA
Fremdsprachen: Englisch
[MEDIEN]
Medienerfahrung: Praktika bei Zeitung, Wochenzeitung, Radio und Fernsehen
2004-2007 Pressearbeit für den Kreisverband Passau des Bayerischen Roten Kreuzes
Stipendiat: ab 2001
PNP-Praktika: 5 Monate Redaktion Pfarrkirchen
2,5 Monate Redaktion Simbach
3 Monate Redaktion Eggenfelden
Externe Praktika: ddp Nachrichtenagentur, München
n-tv, Parlamentsredaktion, Berlin
BMW Group, Interne Kommunikation, München
post-PNP: Redakteurin, PNP-Lokalredaktion Freyung

Redakteurin, PNP-Lokalredaktion Eggenfelden

PR- und Veranstaltungsmanagement, Equal-Ostbayern-GmbH, Passau (www.equal-ostbayern.de)

PR-Referentin für Externe Kommunikation bei J. Eberspächer GmbH & Co. KG, Esslingen (Automobilzulieferer)

seit 06/2010:
Redakteurin und Verantwortliche des IHK-Wirtschaftsmagazins der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Ludwigshafen am Rhein
Zukunftswunsch: Weiter spannende Zukunftsperspektiven für gute Journalistinnen und Journalisten
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Gerd BrunnerGerd Brunner,
ehemaliger Ausbilder


"Das 'Passauer Modell' der journalistischen Ausbildung ist längst ein Erfolgsmodell. Knapp 100 Studenten haben es inzwischen absolviert - und sind alle mit Erfolg ins Berufsleben gegangen."


NEUES VON DEN STIPIS

Tina FinnemannFrau der ersten Stunde war Tina Finnemann beim Kapfinger-Stipendium. Sie beschreibt, wie die Ausbildung ihr persönliche Freiheit ermöglichte... [mehr]