Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Schwellenbach Paul

 
[ZUR PERSON]
Telefon: +49/(0)211/26102030
Mobil: +49/(0)179/5204870
E-Mail: paul@schwellenbach.de
Geburtstag: Bensberg, 18.09.1978
[AUSBILDUNG]
Abitur: 1998 am Albertus-Magnus-Gymnasium, Bensberg
Studium: 1999-2005 Universität Passau, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen: Magisterstudiengang Mittelalterliche Geschichte, Neuere und Neueste Geschichte, Politik, Deutsche Literaturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften
Studienabschluss: Magister Artium, Maîtrise d'histoire
Praktika: 1 Monat Bergische Landeszeitung, Bergisch Gladbach
5 Monate GLOBO – Das Reisemagazin, München
5 Monate Ringier Publishing GmbH, München
4 Monate Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt am Main
Auslandsaufenthalte:  2003-2004 Université Paris IV-Sorbonne
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Grundkenntnisse in Spanisch, Italienisch und Arabisch
[MEDIEN]
Stipendiat: von 2000 bis 2004
PNP-Praktika: 5 Monate Redaktion Simbach
5 Monate Redaktion Altötting
3 Monate Bayern-Redaktion
Externe Praktika: 1 Monat Rheinischer Merkur; Bonn
3 Monate Rhein-Main-Zeitung
2 Monate ZDF-Landesstudio Bayern
1 Monat Gruner & Jahr GEO-Red. Hbg.
post-PNP: 2005-2007 Projektassistent bei der Unternehmensleitung, Tamedia AG, Zürich
2007-2008 Controller im Unternehmensbereich Zeitungen, Tamedia AG, Zürich
2008-2009 Controller für Pendler- und Gratiszeitungen, Tamedia AG, Zürich
2009-2011 Teamleiter Projekte und Reporting, Tamedia AG, Zürich
2011-2014 Senior Controller, Rheinisch-Bergische Verlagsgesellschaft mbH, Düsseldorf
seit 2014 Kaufmännischer Leiter, Rheinische Post Verlagsgesellschaft mbH, Düsseldorf
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Prof. Dr. Stephan Russ-MohlProf. Dr. Stephan Russ-Mohl,
Universität Lugano


"Ich war immer der Überzeugung, dass sich weder allein an der Uni noch in der Redaktion alles lernen lässt, was ein guter Journalist wissen oder können muss. Die enge Zusammenarbeit zwischen Hochschule und einem Medienunternehmen, das möglichst ortsansässig und trotzdem international vernetzt sein sollte, scheint mir die beste Ausgangsbedingung für hohe Qualität in der Journalisten-Ausbildung zu sein. Diese Voraussetzung ist in Passau erfüllt."


NEUES VON DEN STIPIS

Julia HertleinJulia Hertlein steht noch am Anfang ihres Stipendiums - und konnte bei ihrem Lokalpraktikum in Altötting den Papstbesuch miterleben... [mehr]