Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Reinisch Kerstin

 
[ZUR PERSON]
Adresse: Balanstraße 218
81549 München
E-Mail: kerstin.fassbinder @ web.de
Geburtstag: 29.08.1984
[AUSBILDUNG]
Abitur: 2004 Karl-von-Closen Gymnasium Eggenfelden
Studium: seit 10/04 Universität Passau: Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Romanische Sprachwissenschaften (Spanisch)
2006/2007 Universidad Rey Juan Carlos: Periodismo
Praktika: 08/03 – 09/03 Rottaler Anzeiger
08/04 – 09/04 Rottaler Anzeiger
Auslandsaufenthalte:  2001 Schüleraustausch mit der Enumclaw High School, State of Washington
09/2006 - 02/2007 Madrid, Spanien
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, (Latein)
[MEDIEN]
Medienerfahrung: 1 Jahr freie Mitarbeit in der Redaktion des Rottaler Anzeigers
Öffentlichkeitsarbeit des Ehemaligenvereis der Universität Passau e.V.
Stipendiat: seit 2005
PNP-Praktika: 02/05 – 04/05 Lokalredaktion Pfarrkirchen/Simbach
08/05 – 10/05 Lokalredaktion Pfarrkirchen/Simbach
02/06 – 04/06 Lokalredaktion Alt-Neuöttinger Anzeiger
08/06 Mantelredaktion Bayern
08/07 - 10/07 - Lokalredaktion Eggenfelden
Externe Praktika: 02/07 - 04/07 Pressereferat des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Berlin
03/08 - 04/08 McKinsey & Company, München
06/08 - 12/08 Leitung der Medienbetreuung bei der Veranstaltungsreihe MENSCHEN in EUROPA
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Prof. Dr. Walter SchweitzerProf. Dr. Walter Schweitzer,
ehem. Rektor der Universität Passau


"Tief beeindruckt bin ich von den beachtlichen Karrieren im Medienbereich, die die Stipendiaten/Innen seit ihrem Abschluss ihrer Zusatzqualifikation am Institut und ihren Examen an unserer Universität in den verschiedensten Fächern nach ihrem Berufseinstieg im Medienbereich durchlaufen haben."


NEUES VON DEN STIPIS

Tina FinnemannFrau der ersten Stunde war Tina Finnemann beim Kapfinger-Stipendium. Sie beschreibt, wie die Ausbildung ihr persönliche Freiheit ermöglichte... [mehr]