Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Ehrenhauser Astrid

 
[ZUR PERSON]
Adresse: Twitter: @EhrenhA
E-Mail: mail@astrid-ehrenhauser.de
Homepage: astrid-ehrenhauser.de
Geburtstag: 17. August 1991
[AUSBILDUNG]
Abitur: 05/2011 Kurfürst-Maximilian-Gymnasium
Studium: seit 10/2016 MA Internationale Beziehungen, Humboldt-Universität zu Berlin
05/2011 - 10/2015 Bachelor European Studies Major, Universität Passau
Praktika: taz, die tageszeitung (Inlandsredaktion - Politik)
Alt-Neuöttinger-Anzeiger (PNP)
Hörfunkredaktion Wissenschaft und Bildung, Bayern2
Feuilletonredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung


Auslandsaufenthalte:  03/2016 - 08/2016 Deutsche Welle Akademie, Windhoek, Namibia ("kulturweit", Freiwilligendienst der Dt. UNESCO Kommission e.V., gefördert vom Auswärtigen Amt)
Zwei Auslandssemester an der Linnaeus Universität, Växjö, Schweden (DAAD-Teilstipendium)
3 monatiger Schüleraustausch mit Launceston, Tasmanien/Australien
Schüleraustausch mit China, Italien, französisch sprachiger Schweiz
Fremdsprachen: Englisch – fließend in Wort und Schrift, C2
Französisch – gut in Wort und Schrift, B2
Schwedisch – gut in Wort und Schrift, B1
Spanisch – Grundkenntnisse
Latein – Großes Latinum
[MEDIEN]
Medienerfahrung: Aktuell:Freie Journalistin u.a. taz.die tageszeitung, SPIEGEL, Dein SPIEGEL, ZITTY, Eine-Welt-Presse

Zuvor: Redakteurin "Bildung" und freie Mitarbeit in der Inlandsredaktion (Politik) , taz, die tageszeitung
Stipendiat: 2012 - 2016
PNP-Praktika: 12/2014 Newsdesk
11/2014 Feuilleton
08/2014 – 10/2014 Vilshofener Anzeiger
03/2014 – 04/2014 Vilshofener Anzeiger
02/2012 – 04/2012 Burghauser Anzeiger
Externe Praktika: 04/2015 - 07/2015 ZDF, Auslandsstudio Brüssel
09/2013 – 10/2013 Unternehmensberatung für Kommunikation, "Engel & Zimmermann AG"
07/2013 Bayerischer Rundfunk, Redaktionen "quer" und "Abenschau"
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Trieneke KleinTrieneke Klein,
ehemalige Stipendiatin


"Wo sonst hat man die Möglichkeit, neben der akademischen Ausbildung eine berufliche zu absolvieren. Dadurch war ich mit 25 Jahren fertig für den Berufseinstieg als Journalistin. Perfektes Timing!"


NEUES VON DEN STIPIS

Ines GeierInes Geier ist seit 2003 Stipendiatin. Mit ihrer Demenz-Serie in der Passauer Neue Presse hat sie als jüngste Journalistin den Dr.Georg-Schreiber-Medienpreis 2005 erhalten... [mehr]