Institut AUSBILDUNG STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
aktiveehemalige

Stipendiatensuche
Suche:

Lutz-Maß Beate

 
[ZUR PERSON]
Adresse: Im Tal 26 1/2
93089 Aufhausen
Telefon: 09454-949741
Geburtstag: Regensburg, 23.08.1967
[AUSBILDUNG]
Abitur: 1986 in Regensburg
Studium: 10/86-9/88 Magisterstudium an der Universität Regensburg
10/88-9/90 Magisterstudium an der Universität Passau
10/90-6/92 Magisterstudium an der Universität Regensburg
7/92-9/94 Babypause
10/95 Studienabschluß (Magister Artium) an der Universität Regensburg

Studienschwerpunkte:
Literaturwissenschaft, Mittlere sowie Neuere und Neueste Geschichte

Promotion:
seit 1998 Promotionsstudium an der Universität Regensburg in Neuerer Deutscher Literaturwissenschaft



Fremdsprachen: Englisch, Latein, Neugriechisch, Französisch und Serbokroatisch
[MEDIEN]
Stipendiat: von 1988 bis 1991
PNP-Praktika: 4 Monate Lokalredaktion Passau Stadt
2 Monate Lokalredaktion Deggendorf
5 Monate Lokalredaktion Plattling
3 Monate Bayernredaktion
1 Monate Politikredaktion
Externe Praktika: 3 Monate Süddeutsche Zeitung, Redaktion Regionales sowie Fernsehen und Hörfunk
2 Monate Bayerischer Rundfunk, München, Politik und Musikjournal
post-PNP: Promotion:
seit 1998 Promotionsstudium an der Universität Regensburg in Neuerer Deutscher
 
 

DAS SAGEN EXPERTEN...

Prof. Dr. Stephan Russ-MohlProf. Dr. Stephan Russ-Mohl,
Universität Lugano


"Ich war immer der Überzeugung, dass sich weder allein an der Uni noch in der Redaktion alles lernen lässt, was ein guter Journalist wissen oder können muss. Die enge Zusammenarbeit zwischen Hochschule und einem Medienunternehmen, das möglichst ortsansässig und trotzdem international vernetzt sein sollte, scheint mir die beste Ausgangsbedingung für hohe Qualität in der Journalisten-Ausbildung zu sein. Diese Voraussetzung ist in Passau erfüllt."


NEUES VON DEN STIPIS

Tina FinnemannFrau der ersten Stunde war Tina Finnemann beim Kapfinger-Stipendium. Sie beschreibt, wie die Ausbildung ihr persönliche Freiheit ermöglichte... [mehr]