Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
BuchtippsLinks

Stipendiatensuche
Suche:



Hermann Meyn / Massenmedien in Deutschland
Buchtipps

Hermann Meyn
[Massenmedien in Deutschland]
UvK, Neuauflage 2004,
293 Seiten, broschiert
ISBN: 3896694200
Preis: 14,90 Euro    (bei amazon.de)

Ein Standardwerk über Funktionen, Entwicklung und Struktur von Presse und Rundfunk in Deutschland. In der Neuauflage von 2004 wird ausführlich auf die neuen Medien (auch Online-Dienste, digitales Fernsehen und digitalen Hörfunk) eingegangen. "Massenmedien in Deutschland" wird seit über 30 Jahren regelmäßig aktualisiert, ist problemorientiert angelegt, stellt in strittigen Fragen alle Positionen dar und macht komplizierte Sachverhalte durch Beispiele transparent.


DAS SAGEN EXPERTEN...

Walther von La RocheWalther von La Roche,
Herausgeber


"Ein Modell, bei dem wirklich alle Beteiligten profitieren: Die Studenten absolvieren ein Volontariat und kriegen ein Stipendium; die Zeitung abseits der großen Medienplätze gewinnt zeitweise oder für ganz studierte Mitarbeiter – und die Uni Passau leistet Originelles und Wichtiges für den frühzeitigen Praxisbezug."


NEUES VON DEN STIPIS

Stefanie von WietersheimDie ehemalige Stipendiatin Stefanie von Wietersheim arbeitet heute als internationale Korrespondentin. In ihrem Erfahrungsbericht schreibt sie, wie ihr die Ausbildung bei der PNP dabei geholfen hat... [mehr]

Wolf Schneider / Das neue Handbuch des Journalismus
Wolf Schneider
[Das neue Handbuch des Journalismus]
Rowohlt 2003,
397 Seiten, broschiert
ISBN: 349961569X
Preis: 10,90 Euro    (bei amazon.de)

Eine gute Orientierung für Berufseinsteiger mit den Formen des Journalismus, den Fallstricken des journalistischen Handwerks und den Sitten und Unsitten in den Redaktionen. Mit den Adressen aller Zeitungen, die Volontäre ausbilden, der Journalistenschulen und der Diplom-Studiengänge Journalistik. Abgerundet durch ein kleines Lexikon der journalistischen Fachausdrücke.


Michael Haller / Das Interview. Ein Handbuch für Journalisten Michael Haller
[Das Interview. Ein Handbuch für Journalisten]
UvK 2001,
450 Seiten, broschiert
ISBN: 3896693042
Preis: 22,90 Euro    (bei amazon.de)

Eine praxisorientierte Einführung in die Interviewformen bei Print- und elektronischen Medien. Das Handbuch bespricht deren Eignung anhand zahlreicher Beispiele und erläutert die Interviewvorbereitung, -durchführung und -präsentation. Besonderes Gewicht wird auf die Interviewsituation (Kommunikationsebenen, Frageformen, Gesprächsführung) gelegt. Dazu kommt ein Teil über die Geschichte des Interviews und Ausführungen über die rechtliche Situation, in der sich ein Interview abspielt.


Michael Haller / Die Reportage. Ein Handbuch für Journalisten Michael Haller
[Die Reportage. Ein Handbuch für Journalisten]
UvK 2006,
332 Seiten, broschiert
ISBN: 3896693050
Preis: 19,90 Euro    (bei amazon.de)

Das Buch bietet eine Übersicht über die große Vielfalt von Reportageformen, gibt Hinweise und Anstöße. Dabei orientiert es sich am journalistischen Alltag und zeigt, wie die kleine Lokal-Reportage geschrieben, wie Ereignisse zum Erlebnisbericht umgesetzt und das große Personenporträt verfasst werden. Reporterinnen und Reporter geben Einblicke in ihre Arbeitstechniken und zeigen, wie man ein Thema anschaulich macht, wie Beobachtungen authentisch werden und die Sprache Sinnlichkeit gewinnt.


Michael Haller / Recherchieren Michael Haller
[Recherchieren]
UvK 2004,
338 Seiten, broschiert
ISBN: 3896694340
Preis: 19,90 Euro    (bei amazon.de)

Eine richtig durchgeführte Recherche beleuchtet Hintergründe, stellt Zusammenhänge her, deckt auf und führt letzten Endes dazu, dass ein Bericht nachvollziehbar geschrieben werden kann. Das Handbuch von Michael Haller gibt eine fachkundige Einführung, der Autor erkärt mit zahlreichen Beispielen, wie Informationen beschafft, ausgewertet und umgesetzt werden können. In der Neuauflage werden auch die Möglichkeiten und Grenzen der Online-Recherche im Internet aufgezeigt.


Walther von LaRoche / Einführung in den praktischen Journalismus Walther von LaRoche
[Einführung in den praktischen Journalismus]
List 2003,
292 Seiten, broschiert
ISBN: 3471780432    (bei amazon.de)

Aus der Reihe "Journalistische Praxis" (die "gelbe Reihe"), die seit über 30 Jahren Ausbildungsliteratur für die wichtigsten Themenfelder der Journalisten liefert. Die "Einführung in den praktischen Journalismus" ist völlig zu Recht ein Klassiker: Walther von La Roche vermittelt wichtiges Grundwissen klar verständlich, präzise und gut strukturiert.


Rolf Sachsse / Bildjournalismus. Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis Rolf Sachsse
[Bildjournalismus. Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis]
List 2003,
253 Seiten, broschiert
ISBN: 3471772693
Preis: 20,00 Euro    (bei amazon.de)

Ein praxisorientiertes Handbuch für Fotojournalisten aus der bewährten "Gelben Reihe", das ganz ohne Abbildungen auskommt. Nur mit Worten beschreibt der Autor, welche Darstellungsformen es gibt und wie ein Bild anfängt, eine Geschichte zu erzählen. Fragen der Ethik und des Rechts (Urheberrecht, Recht am eigenen Bild) werden ebenfalls beantwortet. Die Online-Seiten zum Buch führen zu Fotografen, Ausstellungen und Museen.


Peter Linden
[Glossen und Kommentare in den Printmedien]
List 2003,
ZV Zeitungs-Verlag 2000,
220 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 3929122790
Preis: 22,00 Euro

zu bestellen bei: ZV Zeitungs-Verlags-Service-GmbH
Internet-Bestellung: www.zv-online.de
www.peter-linden.de



Günther Rager, Karola Graf-Szczuka, Gregor Hassemer / Zeitungsjournalismus Günther Rager, Karola Graf-Szczuka, Gregor Hassemer
[Zeitungsjournalismus]
UVK 2006,
290 Seiten, broschiert
ISBN: 3896695037
Preis: 29,00 Euro    (bei amazon.de)

Der aktuelle Forschungsstand zu rund 30 Themen des Zeitungsjournalismus: vom Nutzen der Tabloid-Formate über das schwierige Verhältnis zwischen PR und Journalismus bis hin zum Nutzwert der Zeitung.


Peter Linden
[Reihe "Besser schreiben"]
Medienfachverlag Oberauer
"Wie Wörter wirken" (1) - Über das Lesen, über Laute, Synonyme, Wortarten und Assoziationen.
"Wie Texte wirken" (2) - Über Darstellungsformen, Personen-, Fakten- und Ortsdiagramm, den ersten Satz, den richtigen Einstieg und die Struktur eines Textes.
"Wie Sätze wirken" (3) - Alles über den Satz, von der Länge über den Satzbau, seine Strukturelemente und Satzmängel.
"Der Kommentar" (4) - Tipps und Tricks zur Königsform des Schreibens.
"Die Glosse" (5) - Über das Wesen der Glosse, die Techniken der Komik, den Inhalt und die sprachlichen Mittel.
"Der Kommentar II" (6) - Sonderformen des Kommentars. Alles über Leitartikel, Editorials, Boulevardkommentare und Kulturkritik.


Ulrike Kaiser
[Journalist/in werden. Ausbildungsgänge und Berufschancen im Journalismus]
DJV 2005
132 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 393581917X    (bei amazon.de)

In dem Buch kann man sich über Berufsbild, Ausbildungswege und Möglichkeiten im Beruf des Journalisten informieren. Erhältlich über die Homepage des DJV. Aktuelle Fassung 2005/06.