Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
SeminareAnmeldung

Stipendiatensuche
Suche:
Seminare 2017

DAS SAGEN EXPERTEN...

Gerd BrunnerGerd Brunner,
ehemaliger Ausbilder


"Das 'Passauer Modell' der journalistischen Ausbildung ist längst ein Erfolgsmodell. Knapp 100 Studenten haben es inzwischen absolviert - und sind alle mit Erfolg ins Berufsleben gegangen."


NEUES VON DEN STIPIS

Julia HertleinJulia Hertlein steht noch am Anfang ihres Stipendiums - und konnte bei ihrem Lokalpraktikum in Altötting den Papstbesuch miterleben... [mehr]
Fotowerkstatt










Peter Linden
13. bis 15. März 2017 / Landvolkshochschule Niederalteich
Reportage
Wie man spannend eine Geschichte erzählt
Referent: Jochen REISS

Nach dem Seminar haben die Teilnehmer zwei Wochen Zeit, eine Reportage zu recherchieren und zu schreiben. Es folgt ein verpflichtender Besprechungstag.

bereits ausgebucht

3. bis 7. April 2017 / Landvolkshochschule Niederalteich
Videojournalismus
Referent: Roman MISCHEL

bereits ausgebucht

8. bis 10. Mai 2017 / Landvolkshochschule Niederalteich
Fotografie und Layout
Referenten: Jörg SCHLEGEL und Michael DAUENHAUER

bereits ausgebucht

3. bis 7. Juli 2017 / Jägerstüberl Bad Griesbach
Nachricht, Feature und Kommentar
Die journalistischen Grundformen
Referent: Peter LINDEN

bereits ausgebucht

16. bis 20. Oktober 2017 / Landvolkshochschule Niederalteich
Portrait und Interview
Nichts ist interessanter als der Mensch
Referent: Dr. Rudolf NEUMAIER

Nach dem Seminar haben die Teilnehmer zwei Wochen Zeit, ein Portrait zu recherchieren und zu schreiben. Es folgt ein verpflichtender Besprechungstag.

bereits ausgebucht

6. bis 10. November 2017 / Landvolkshochschule Niederalteich
Medienrecht und Gerichtsbericht
Recht verfänglich
Referenten: Andreas BACHNER, Dr. Holger WEIMANN, Dr. Claas-H. SOEHRING



[ SEMINARKOSTEN ]
Auch "externe" Seminarteilnehmer sind herzlich willkommen. Die Kosten für ein Wochenseminar (inkl. Übernachtung und Verpflegung) liegen bei 450.- € pro Person.