Institut AUSBILDUNG Seminare STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung SEMINARE Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
GeschichteVorstandKooperationSatzungGeschäftsführung

Stipendiatensuche
Suche:
Kooperation

DAS SAGEN EXPERTEN...

Florian TöpflFlorian Töpfl,
ehemaliger Stipendiat


"Ich habe es immer sehr genossen, schon früh und während des Studiums zu arbeiten. In den Semesterferien tauchte man ab in eine ferne Welt aus Zeitdruck und Feierabend, Kindergeschrei und Familienurlaub, Karriereleitern und Tarifstufen. Nach zwei, drei Monaten tauchte man wieder auf, genoss die Studententage unter freiem Himmel und hatte Zeit zu überlegen, wohin es gehen sollte mit dem Leben."


NEUES VON DEN STIPIS

Bernd HonesBernd Hones arbeitet heute beim Bundesamt für Auslandsinformation. Orangene Revolution in der Ukraine, Praktikum in Moskau - er beschreibt, wie er durch die Ausbildung an die Stelle kam... [mehr]
Passauer Neue Presse [PASSAUER NEUE PRESSE]
Seit 1946 erreicht die Passauer Neue Presse mit ihren 15 Lokalausgaben täglich mehr als eine halbe Million Leser. Sie ist damit die größte regionale Tageszeitung in Bayern außerhalb von München, Nürnberg und Augsburg. In den Redaktionen der PNP absolvieren die Stipendiaten den Großteil ihrer Ausbildung. Mehr Informationen zur Passauer Neuen Presse finden Sie [hier].

[KOOPERATION MIT EHEMALIGEN STIPIS]
Viele Stipendiaten des Instituts arbeiten mittlerweile in namhaften Medienhäusern. Das Passauer Institut legt seit seiner Gründung großen Wert auf ein lebendiges berufliches Netzwerk unter den Stipendiaten und veranstaltet deshalb jedes Jahr ein Treffen aller Stipendiaten. Die Ehemaligen unterstützen Aktive, Praktika beim Bayerischen Rundfunk, der Süddeutschen Zeitung, Chip-Online oder BILD zu erhalten.