Institut AUSBILDUNG STIPENDIATEN Service BEWERBUNG
INSTITUT Ausbildung Stipendiaten SERVICE Bewerbung
HOME IMPRESSUMKONTAKT
GeschichteVorstandKooperationSatzungGeschäftsführung

Stipendiatensuche
Suche:
Kooperation

DAS SAGEN EXPERTEN...

Walther von La RocheWalther von La Roche,
Herausgeber


"Ein Modell, bei dem wirklich alle Beteiligten profitieren: Die Studenten absolvieren ein Volontariat und kriegen ein Stipendium; die Zeitung abseits der großen Medienplätze gewinnt zeitweise oder für ganz studierte Mitarbeiter – und die Uni Passau leistet Originelles und Wichtiges für den frühzeitigen Praxisbezug."


NEUES VON DEN STIPIS

Ines GeierInes Geier ist seit 2003 Stipendiatin. Mit ihrer Demenz-Serie in der Passauer Neue Presse hat sie als jüngste Journalistin den Dr.Georg-Schreiber-Medienpreis 2005 erhalten... [mehr]
Passauer Neue Presse [PASSAUER NEUE PRESSE]
Seit 1946 erreicht die Passauer Neue Presse mit ihren 15 Lokalausgaben täglich mehr als eine halbe Million Leser. Sie ist damit die größte regionale Tageszeitung in Bayern außerhalb von München, Nürnberg und Augsburg. In den Redaktionen der PNP absolvieren die Stipendiaten den Großteil ihrer Ausbildung. Mehr Informationen zur Passauer Neuen Presse finden Sie [hier].

[KOOPERATION MIT EHEMALIGEN STIPIS]
Viele Stipendiaten des Instituts arbeiten mittlerweile in namhaften Medienhäusern. Das Passauer Institut legt seit seiner Gründung großen Wert auf ein lebendiges berufliches Netzwerk unter den Stipendiaten und veranstaltet deshalb jedes Jahr ein Treffen aller Stipendiaten. Die Ehemaligen unterstützen Aktive, Praktika beim Bayerischen Rundfunk, der Süddeutschen Zeitung, Chip-Online oder BILD zu erhalten.